• Ehrenamt

  • Aktuelles

  • Gerbergasse

  • Kuttelgasse

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Tafel

TAFEL MEMMINGEN

LEBENSMITTEL FÜR MITBÜRGER MIT GERINGEM EINKOMMEN

Gegründet 1998, versteht sich die Tafel Memmingen als eine Art Tante-Emma-Laden. Mitbürger mit geringem Einkommen (Nachweis erforderlich) können hier gegen ein symbolisches Entgelt einwandfreie Lebensmittel erwerben. Die Lebensmittel werden täglich mit einem Kühltransporter bei den Spendern abgeholt.

Unsere Tafel wendet sich an alle Menschen, die über ein nachweislich geringes Einkommen verfügen. Dazu zählen wir Bezieher von Arbeitslosengeld II und Grundsicherung, kleineren Renten und anderen ähnlich geringen Einkommen. Sie erhalten einen Berechtigungsausweis, der jeweils für ein Kalenderjahr gilt. Menschen in akuten Notlagen helfen wir sofort und unbürokratisch.

Die Tafel Memmingen arbeitet fast ausschließlich mit ehrenamtlichen Frauen und Männern. Die Arbeitsagentur unterstützt die Tafel-Arbeit im Rahmen einer Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung. Außerdem bietet die Tafel auch die Möglichkeit zum Bundesfreiwilligendienst. Jede Unterstützung ist uns willkommen. Wir freuen uns über jede Zuwendung. Wenn Sie in unserem Team als Ehrenamtliche/r mitarbeiten wollen, sprechen Sie uns an. Wir freuen uns immer über engagierte Interessierte, die mithelfen wollen.

DAS ANGEBOT UMFASST

  • Obst
  • Gemüse
  • Backwaren
  • Molkereiprodukte
  • Hygieneartikel
  • Trockenprodukte
  • Süßwaren
  • Fertiggerichte
  • Käse
  • Wurst
  • und vieles mehr ...

WIR SIND FÜR SIE DA

Wir sind umgezogen, seit dem 03.06.2024 finden Sie die Tafelausgabestelle an der neuen Adresse

Tafel Memmingen
Schappelerstr. 5
Tel. 08331/96136-0                                                                                                                                                                                                                                                                                        skm-memmingen@t-online.de

Lebensmittelausgabe:
Dienstag, Donnerstag, Freitag ab 14.00 Uhr, nach vorheriger Terminvergabe.

Terminvergabe in der SKM Geschäftsstelle, Hintere Gerbergasse 8 oder telefonisch unter 08331/96136-0

Tafel-Ausweise
sind erhältlich immer donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr in der SKM Geschäftsstelle, Hintere Gerbergasse 8. Benötigt wird ein aktueller Einkommensnachweis, der Personalausweis und ein Kundenfinanzstatus der Bank.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Die Einteilung der verschiedenen Teams und die Koordination der Warenlogistik obliegen Frau Susanne Wagner.

In der Geschäftsstelle ist Frau Renate Frey die verantwortliche Ansprechpartnerin für unsere Kunden, die Spender, die Ehrenamtlichen und alle die Tafel betreffenden Angelegenheiten.

Renate Frey
SKM-Geschäftsstelle
Tel. 08331/96136-0
frey(at)skm-memmingen.de