• Ehrenamt

  • Flohmarkt

  • Aktuelles

  • Gerbergasse

  • Kuttelgasse

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Tafel

STRAFFÄLLIGENHILFE

IM DIENST DER GESELLSCHAFT GEGEN AUSGRENZUNG

Menschen und deren Angehörige, die von Straffälligkeit betroffen oder mit Straffälligkeit bzw. deren Folgen konfrontiert sind, bietet unsere ambulante Fachberatung eine erste Anlaufstelle, in der dringende Probleme besprochen und existenzielle Notlagen unbürokratisch bearbeitet werden können.

Hilfe für Straffällige und Strafentlassene: Der Weg (zurück) in die Gesellschaft – die Entscheidung liegt bei Ihnen!
Ein nachhaltiger STOP krimineller Aktivitäten ist das Ziel eines Prozesses, der mit einem ersten Schritt beginnt. Wir begleiten Sie auf diesem Weg. In gemeinsamen Gesprächen unterstützen wir Sie dabei, Ihre Probleme konstruktiv anzugehen.

Hilfe für Angehörige: Nicht meine Straftat aber trotzdem meine Strafe - Inhaftierung betrifft auch Angehörige!
Was passiert jetzt? Wie geht es mit uns weiter? Was und wie sage ich es unseren Kindern, Verwandten, Nachbarn? Wie geht es finanziell weiter? Wo finde ich Unterstützung?
Es gibt viele Fragen, die aufkommen, wenn der Partner in Haft ist. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie nicht alleine dastehen. Wie bieten Ihnen Beratung, Informationen und Unterstützung – kostenlos und unverbindlich!

Ihre Hilfe – Ehrenamt im Strafvollzug
(Wieder)eingliederung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die nur im Zusammenwirken vieler Beteiligter gelingen kann.
Ehrenamt im Strafvollzug hat eine lange Tradition und auch der SKM Memmingen, als Fachverband zur Betreuung straffälliger Männer und Frauen sowie deren Angehörigen, sieht in der ehrenamtlichen Arbeit der Begleitung und Betreuung Strafgefangener und Strafentlassener einen wichtigen Beitrag zu deren (Wieder)eingliederung in die Gesellschaft. Wir möchten Sie ermutigen, sich im Rahmen der Straffälligenhilfe für unsere Gesellschaft einzusetzen. Wir unterstützen und begleiten Sie dabei und bereiten Sie auf Ihre ehrenamtliche Arbeit vor. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir finden gemeinsame Einsatzmöglichkeiten, die an Ihren Interessen, Vorstellungen und Möglichkeiten orientiert sind.

DAS ANGEBOT UMFASST

  • Wöchentliche Sprechstunden für Inhaftierte in der JVA Memmingen
  • Beratung und Unterstützung für Angehörige
  • Übergangshilfe in Form von Begleitung während und nach der Haft
  • Übergangswohnmöglichkeiten in eigenen bzw. für diesen Zweck angemieteten Wohnungen/Zimmern

WIR SIND FÜR SIE DA

Montag bis Freitag und nach Terminabsprache von 8.30 bis 12.30 Uhr

 

SKM-Geschäftsstelle
Hintere Gerbergasse 8
Memmingen
Tel. 08331/96136-0
Fax 08331/96136-29

IHRE ANSPRECHPARTNER

Helmut Gunderlach
Tel. 08331/96136-21
skm-memmingen(at)t-online.de

Verena Hofmann
Tel. 08331/96136-22
skm-memmingen(at)t-online.de

Sarah Walter
Tel. 0831/5706837
Schumacherring 65
87437 Kempten
skm-walter(at)web.de